Ihr Persönlicher Englisch Trainer für Plauen, das Vogtland und Umgebung.


Das V sind wir – Sowmya Baumann

Ein leckerer Tee und zertifiziertes Englisch

„Möchten Sie einen Tee“, fragt die freundliche Frau gleich nach der Begrüßung. Sowmya Baumann ist 36 Jahre alt, Wahlvogtländerin und eine der wenigen zertifizierten Englisch-Trainerinnen in der Region.

Lesen Sie den ganzen Artikel auf http://www.das-vogtland-sind-wir.de/de/fachkraefte/zu-hause/zu-hause-sowmya-baumann/.

 

Neu: Englischunterricht speziell für Ärzte

Englischunterricht für Ärtzte in Plauen im Vogtland

Englischunterricht für Ärtzte in Plauen im Vogtland

Englischunterricht speziell für Ärzte

Sie sind Arzt, Therapeut oder Psychologe und suchen einen Weg, um Ihr Englisch aufzufrischen? Dann sind Sie bei mir an der richtigen Adresse. Gerade jetzt, vor dem Hintergrund der Flüchtlingsthematik, kommen immer mehr Ärzte zu mir, die den Wunsch haben, sich besser auf Englisch verständigen zu können. Auch möchten sie im Gespräch mit Patienten noch besser und schneller verstehen, welche Sorgen und Nöte die Menschen haben. Mit meiner individuellen Lernmethode baue ich Ihnen ganz gezielt eine Brücke zu diesen Menschen, die neben ihrer Muttersprache oft auch Englischkenntnisse haben. In meinem Unterricht gehe ich intensiv auf Ihren Bedarf ein und übe mit Ihnen die Vokabeln, die Sie im Gespräch wirklich benötigen. In Rollenspielen trainieren Sie den Umgang mit fremdsprachigen Patienten, erfragen Symptome, stellen verständliche Diagnosen und geben Auskunft zur Akutbehandlung und zu Medikamenten. Vor allem lernen Sie herauszuhören, welche Art von Unwohlsein die Patienten bedrückt und wie Sie am besten helfen können. Darin steckt ein großes Potenzial – für Sie wie für die Menschen in Not.

Haben Sie Interesse an meinem individuellen, fachspezifischen Englischunterricht? Fragen Sie an! Ich erstelle Ihnen gern ein passendes Angebot.

Neue SAB-Förderung für betriebliche Weiterbildung

Weiterbildungscheck

Als Arbeitgeber/in und Selbständige/r mit Sitz oder Niederlassung im Freistaat Sachsen können Sie ab sofort bei der SAB einen Antrag auf Förderung einer betrieblichen Weiterbildung stellen. Förderfähig ist die Weiterbildung dann, wenn sie im Zusammenhang mit der Schaffung neuer Arbeitsplätze und der Erschließung neuer Märkte steht bzw. dem Erhalt der Beschäftigungsfähigkeit sowie der Höherqualifizierung von Arbeitskräften dient. Dazu zählen auch meine Englischkurse, die ich als Einzelunterricht oder für Kleingruppen anbiete.

Die Förderhöhe liegt bei 50% der zuwendungsfähigen Gesamtausgaben (Weiterbildungskosten zzgl. Prüfungsgebühren) bzw. sogar bei 70% für Geringqualifizierte ohne Berufsabschluss, Ältere ab 50 Jahre und Azubis, wenn alle Teilnehmer der Weiterbildungsmaßnahme des Antragstellers dieser Zielgruppe angehören. Als Förderzeitraum sind die Jahre 2014 bis 2020 festgelegt. Antrags- und Bewilligungsstelle ist die Sächsische Aufbaubank – Förderbank – (SAB). Nach Antragstellung kann es bis zu 8 Wochen dauern, bis Ihnen der Zuwendungsbescheid zugeht. Erst dann können wir mit der Durchführung der Weiterbildung starten.

Haben Sie Interesse und Fragen dazu? Ich helfe Ihnen gerne bei Ihrem Förderprojekt und unterstütze Sie von der Antragstellung bis zum Abschlussbericht. Hier finden Sie nähere Informationen: https://www.sab.sachsen.de/unternehmen/f%C3%B6rderprogramme/weiterbildungsscheck-betrieblich.jsp?topicID=73025

Ich freue mich, wenn ich Sie und Ihre Mitarbeiter dank dieser Förderung noch besser auf den internationalen Markt vorbereiten kann.